Kurz&knapp:

Willkommen beim VfL Suderburg v. 1912. e.V.

Abteilungsversammlung Sportabzeichen

Geschrieben von Niels Tümmler am . Veröffentlicht in Sportabzeichen (DSA) 2016

Die Abteilungsversammlung der Abteilung Sportabzeichen des VfL Suderburg
findet dieses Jahr am 03.Februar statt. Dazu laden die Unterzeichnenden herzlich ein.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr im CARPE DIEM, Suderburg.

Tagesordnung:

1-Begrüßung

2-Bericht Saison 2016 und Urkundenausgabe/ Ehrungen

3-Wahl Abteilungsleiter oder Auflösung?

4-Anträge / Verschiedenes

Bodo Fromhagen und Niels Tümmler
Abteilungsleiter

Badmintonspieler starten sportlich ins neue Jahr

Geschrieben von Bastian Kreykenbohm am . Veröffentlicht in Badminton

„Ja – Suderburg kann auch Badminton-Turnier!“
Am 08.01.2017 richtete der VfL ein Doppel-Turnier für Jedermann aus. Und eines muss man der Badmintongemeinde lassen. Wenn ein Verein zum Spielen einlädt, dann kommen sie wirklich aus allen Himmelsrichtungen. Sei es aus den tiefen des Wendlands, aus den Wäldern des Heidekreises oder gar über Landesgrenzen hinaus. 45 Teilnehmer aus acht Vereinen wie dem TuS Bad Bodenteich, MTV Bad Bevensen, MTV Dannenberg, TSV Hitzacker, TSV Wrestedt/ Stederdorf, SV Trauen-Oerrel, der SG Breese und selbstverständlich uns, dem VfL Suderburg kamen zusammen, um unter sich den ersten Titel des noch jungen Jahres auszuspielen. In heimischer Sporthalle wurde von 11:00 bis 15:30 Uhr in Zweierpaarungen um so viele begehrte Schleifchen wie möglich gekämpft, gezittert und gesiegt.
Bereits Tage zuvor wurden wir von der Nachricht förmlich überrascht, dass sich über 40 Badmintonspieler aus dem Landkreis und darüber hinaus angemeldet hatten. Mit so einer Resonanz nach Bekanntgabe unseres Vorhabens hatten wir nicht gerechnet. Sollten tatsächlich so viele Leute Platz in unserer beschaulichen Halle mit vier Spielfeldern finden und ein reibungsloser Ablauf gewährleistet werden können?

Das Turnier nimmt Fahrt auf

Lest hier den ausführlichen Bericht (Achtung: er ist wirklich sehr ausführlich! ;-)) zu unserer Veranstaltung und findet heraus, ob die anfänglichen Bedenken begründet waren und wir die logistische Herausforderung gemeistert bekommen haben!

Herbstcup 2016

Geschrieben von Bastian Kreykenbohm am . Veröffentlicht in Badminton

Suderburger Badmintonspieler gingen beim 5. Herbstcup in Bad Bevensen auf Schleifchenjagd

P1140946 Kopie

 

 

 

 

 

 

 

 

 





Wenn die Bäume allmählich ihre Farben ändern, der Wind die Blätterpracht durch die Straßen wirbelt, wenn wir uns mit der Zeitumstellung auf den nahenden Winter vorbereiten – dann zieht es jährlich die Uelzener Badmintongemeinde in einen Ort: Bad Bevensen!
Nicht, um dort in die heißen Thermen zu hüpfen oder weil das Wellness-Komplettprogramm inklusive Verwöhnkur gebucht wurde, sondern weil der MTV Bad Bevensen zur mittlerweile fünften Auflage seines fast schon traditionellen Schleifchen-Turniers eingeladen hat.

Es ist Herbstcup!

Coming soon! Suderburger Neujahrsturnier 2017

Geschrieben von Bastian Kreykenbohm am . Veröffentlicht in Badminton

Psst! Für alle Badmintonfreunde, die jetzt schon überlegen, was sie nach den Schlemmerei-Feiertagen im Dezember gegen die angefutterte Reue unternehmen können oder bereits auf der Suche nach "Guten Vorsätzen" für das Jahr 2017 sind, hat die Badmintonsparte des VfL Suderburg einen heißen Tipp!
Jetzt schon mal den 08.01.2017 im Kalender vormerken.
Denn erstmals seit den Kreismeisterschaften 2012 richtet der VfL Suderburg wieder ein eigenes Badminton-Turnier aus, das bereits kurz nach Bekanntgabe auf Zustimmung bei den umliegenden Vereinen gestoßen ist. Im Vordergrund dieses Ereignisses steht natürlich der Spaß und die sportliche Fairness, jedoch wird mit einem von der Spielstärke her buntgemischtem Teilnehmerfeld gerechnet, bei dem sowohl Hobby-, als auch erfahrene Punktspieler vertreten sein werden. So wird hoffentlich jeder Teilnehmer wieder (sportlich) auf seine Kosten kommen.

P1140953

Das Turnier wird in den Disziplinen "Doppel/ Mixed" ausgetragen.
Der Spielmodus ist auf das Zufallsprinzip (gemischte Paarungen nach jedem Spiel) ausgelegt und lässt zudem ausgeglichene Spiele zu.
Neben einem leckeren Buffet und angenehmen Rahmen wartet hinterher noch eine Überraschungs-Aktion auf alle Teilnehmer!
Die Anmeldung erfolgt über die Spartenleitung des VfL Suderburg. Dort können auch weitere Infos erfragt und Teilnahmebedingungen erhalten werden.

Wir freuen uns auf zahlreiche Zusagen, aber auch selbstverständlich über Zuschauer!


Übrigens:

Wer mit den "Guten Vorsätzen" nicht bis Januar warten und schon vorab mit unserem tollen Sport in Kontakt kommen möchte, ist gerne bei uns im Training (immer mittwochs, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr) in der Suderburger Sporthalle willkommen!

Mitzubringen sind hallentaugliche Turnschuhe und Freude an Bewegung.
Schläger können für eine bestimmte Anzahl an Personen für den Einstieg gestellt werden.

Beachfeld wird in den Winterschlaf gelegt

Geschrieben von Bastian Kreykenbohm am . Veröffentlicht in Badminton

Am 29.10.2016 trafen sich eine handvoll fleißiger Helfer bestehend aus Mitgliedern der Badmintonsparte und Studenten am Sportzentrum, um das Beachfeld für den Winter herzurichten, welches sich gerade in den Sommermonaten regelmäßiger Beliebtheit erfreut. Unter der Organisation und Leitung von Spartenleiterin Nicole Bloch wurden die Netze abgebaut, die Planen über den sandigen Untergrund gelegt sowie wind- und wetterfest gemacht.

20161029 122348

 

 

 

 

 

 

 

Ganz nach dem Motto "Viele Hände, schnelles Ende" wurde auf eine zufriedenstellende Teilnehmerzahl gehofft, die leider hinter den Erwartungen zurückblieb. Die Badmintonsparte, die gerne das Beachfeld im Sommer nutzt, jedoch fest davon ausgeht, dass auch andere VfL´ler ihre Freude an dem Platz hatten und auch künftig haben werden, würde sich in Zukunft per Absprache über eine Beteiligung zusätzlicher Helfer (spartenunabhängig) freuen. Die Neuregelung der Zuständigkeit des Auf- und Abbaus ab dem Jahr 2017 wurde deshalb als Tagesordnungspunkt für die Vorstandssitzung am 08.11.2016 aufgenommen, um künftig die gemeinschaftliche Pflege in den Fokus zu rücken, damit sich die Suderburger auch in den nächsten Sommermonaten an dem Platz erfreuen dürfen.