Kurz&knapp:

Willkommen beim VfL Suderburg v. 1912. e.V.

Bericht der Radwanderer Saison 2011

Geschrieben von Christa Witting am . Veröffentlicht in Radsport

Radwanderer 2011Wenn wir alle Teilnehmer des vergangenen Jahres zusammenzählen, dann rollten 202 Radler ab dem 5. April über Asphalt-, Feld- und Waldwege. Hin und wieder mussten wir im Sand auch mal schieben. Aber tapfer trafen wir uns insgesamt 17x im 2-Wochen-Rhythmus, der am 18. Oktober vom Regen unterbrochen wurde. Wir änderten dann den Rhythmus und radelten an den 3 folgenden Dienstagen - bis zum 8. November 2011.

Eine weitere Änderung gab es bei unserer Wendland-Tour - die fiel nämlich aus. Mein Bruder Siegfried meinte: „Es macht keinen Sinn, daß ich mit dem Auto hinter der Fahrradgruppe herfahre. Denn wie Ihr ja wisst, kann ich seit Mai 2011 aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr mit dem Rad fahren."

Sehr dankbar bin ich für die Zusammenarbeit mit Renate Peltret. Wir organisierten und besprachen die nächsten Touren, die wir jeweils auch mit dem Auto vorher abfuhren.

Ich blicke zurück auf 17 Jahre, in denen ich mit Euch und Ihr mit mir alte Wege und Straßen neu entdeckte. Ich erinnere mich, daß wir im ersten Jahr noch mit Kaffee und Kuchen losfuhren. Auf einem Baumstamm wurde unterwegs eine große Pause eingelegt. Aber bald fanden wir heraus, daß es doch viel gemütlicher sei, uns irgendwo bedienen zu lassen.

Ich habe nie ausgerechnet, wie viele Liter Kaffee getrunken wurden und wie viele Torten diese Gruppe inzwischen verzehrt hat. Aber es war immer ein gemeinsames Erlebnis, in ein Café, in ein Gasthaus oder auch privat einzukehren. So hatten wir im letzten Jahr z.B. die Einladung in Christa Pellnaths Haus erlebt, die damit ihren Abschied aus der Gruppe feiern wollte. Danke, liebe Christa - aber vielleicht lockt es Dich ja 2012 doch wieder.

Arbeitstagung Wandern fand in Suderburg statt

Geschrieben von Niels Tümmler am . Veröffentlicht in Berichte

Jahrestagung_18.02.2012-Suderburg_11Vereinswanderwarte tagten

(gb) Zur Arbeitstagung der Vereinswanderwarte des Turnkreises Uelzen hatten die Kreisfachwarte B. Wedell und G. Bühring am 18.02.2012 nach Suderburg eingeladen. Traditionsgemäß findet die jährliche Tagung bei dem Verein statt, der auch den Kreiswandertag ausrichtet. Zusätzlich zu den Vereinsvertretern aus sieben hiesigen Vereinen war auch der Landesfachwart Wandern im NTB, Uwe Peters aus Braunschweig, der Einladung zu dieser Veranstaltung gefolgt.Weitere Gäste waren der Suderburger Bürgermeister, Hans-Hermann Hoff, und der 1.Vorsitzende des VfL Suderburg, Michael Hätscher. Beide gingen ...

U9 ist Hallen-Kreismeister 2012

am . Veröffentlicht in Fußball - Jugend

U9-Kreismeister-HalleDie Eltern, Geschwister und Fans der U9 des VfL Suderburg feierten ihre Mannschaft.

Jubelgeschrei und Laola-Welle für die 11 Jungs und ihre Trainer begleiteten sie zum Kreismeistertitel in der Bevenser KGS-Halle. Das Team holte aus 5 Spielen satte 13 Punkte und blieb ohne Gegentor.

Was für ein Erfolg zum 100jährigen Jubiläum des VfL Suderburg. Nun geht es auf nach Cuxhaven zu den Bezirksmeisterschaften.

Also Daumen drücken für unsere Jungs !

Leichtathletik/Sportabzeichen : Abteilungsleiter bestätigt

Geschrieben von Niels Tümmler am . Veröffentlicht in Berichte

Am 17.02.2012 fand die jährliche  Zusammenkunft der Leichtathleten und der Abteilung Sportabzeichen statt. Dieses Jahr entschied man sich für eine neue Lokalität – den Kaffeehof, was bei den Anwesenden auf positive Resonanz stieß.

Die Veranstaltung war mit ca. 50 Personen wieder einmal gut besucht und die Verleihung der Sportabzeichen sowie die Berichte der Abteilungsleiter wurden in gut 1 ½ Stunden vorgetragen.

Alle anwesenden Absolventen durften sich auch in diesem Jahr vom reich gedeckten „Gabentisch“, der von Sparkasse und Volksbank gestifteten Preise als zusätzliches Dankeschön etwas aussuchen. Dies ist auch wieder gut angekommen und der Dank gilt den genannten Sponsoren!

Eine besondere Ehrung...

Kinderfasching - das war klasse!!!

Geschrieben von Niels Tümmler am . Veröffentlicht in Berichte

DSCI0238

... und Clown Fidolo begeisterte die großen und kleinen Kinder!

Die Suderburger Turnhalle war für die 100-Jahre-VfL- Faschingsveranstaltung sehr schön herausgeputzt worden und nach etwas verhaltenem Start füllte es sich merklich. In der Spitze waren es  wohl an die 100 Piraten, Feen, Waldgeister und Prinzessinen (...), die teilweise mit ihren Eltern und Großeltern gekommen waren, um ein paar Stunden zu feiern!

Ein Highlight war natürlich der Clown FIDOLO, der in  seine eigene kleine Manege geladen hatte. Er schaffte es in kürzester Zeit das Eis zu brechen und löste bald eine Lachsalve nach der anderen bei seinem Publikum aus.

Ob er Hilfe beim Zählen brauchte, die aus dem Publikum ausgewählten Mitmachkinder ihn beim " Ich komme zu Euch rüber!-Spiel" zum Besten hielten oder er einer "Klobürste" Trompetentöne entlockte,...

Sportehrentag in Bad Bevensen

Geschrieben von Niels Tümmler am . Veröffentlicht in Berichte

Am 11.02.2012 fuhren auch einige Suderburger Sportler zum Sportehrentag nach Bad Bevensen.

Der Einladung gefolgt waren Siegfried Olschewski, der für das 40. Sportabzeichen geehrt wurde, Dr. Jürgen Wrede (30.) sowie Werner Dehrmann und Niels Tümmler (beide 25.).

Kurzfristig abgesagt hatte Dr. Helge Blum (20.), für den die  Urkunde von Niels entgegengenommen wurde.

Hierzu sei angemerkt, dass die Ehrungen grundsätzlich nur persönlich durchgeführt werden. Nur wer zur Veranstaltung erscheint, erhält auch die Auszeichnung für 20, 25, usw. absolvierte  Sportabzeichen. Dieser Fall war also als Ausnahme zu sehen!

Nachdem die Einzelehrungen durchgeführt waren, wurde es spannend - es ging an das Küren der Vereine für die meisten absolvierten Sportabzeichen!

Bei den Vereinen über 1000 Mitglieder lauschten die Suderburger aufmerksam!!!   Hatte es doch noch gereicht, den Wanderpokal erneut nach Suderburg zu holen? Trugen die Anstrengungen des Jahresendspurts die ersehnten  Früchte?