Ausschreibung - 45. Herbstlanglauf am 12.11.2016

Start und Ziel: Sportplatz Hösseringen in der Nähe des Hardausees
Läuf: Es werden insgesamt 10 verschiedene Läufe in verschiedenen Altersklassen ausgeschrieben.
Streckenprofil: Die Strecken führen durch eine abwechslungsreiche, waldige und hügelige Landschaft im Herzen der Lüneburger Heide. Die Wege sind überwiegend sandig und weitgehend wetterfest; auf kurzen Abschnitten wird Straße benutzt. Die Strecken sind markiert, ausgeschildert und gesichert, jedoch ist jede/r Läufer/in selbst für das Einhalten der Streckenführung verantwortlich.
Auskunft: Birgit Reiter Tel.: 05826/8083 Mail : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Teilnahme: Teilnehmen kann jede/r in entsprechendem Trainingszustand sofern keine gesundheitlichen Bedenken bestehen.
Meldung: Online oder Auf den Meldebögen des VfL-Suderburg mit schwarzem Stift an:
VfL-Suderburg, Heerstr. 26, 29556 Suderburg
Meldungen sind nur gemäß den genannten Altersklasseneinteilungen möglich.
Meldeschluss: Spätestens bis zum 01.11.2016 eintreffend. Starterlisten werden ca. 1 Woche vor dem Lauf im Internet veröffentlicht.
Nachmeldungen: Nachmeldungen (nur noch in begrenztem Umfang) und Ummeldungen sind am Lauftag bis 12:00 Uhr möglich,
Nachmeldegebühr: Erwachsene 4,00 € | Kinder und Jugendliche unter 18J. 2,00€
Startgeld: Nur durch Erteilung einer einmaligen Einzugsermächtigung:
Erwachsene:
Wandern, Walking, 3000m, Trimmlauf
10km
Halbmarathon

7 €
8 €
9 €
Jugendliche und Schüler 4 €
Schnupperlauf (2010 u. jünger) 2 € (inkl. Medaille)
Medaille 3€
Ermäßigung bei
Onlineanmeldung
-0,50 €
Startkarten werden am Lauftag ab 10 Uhr ausgegeben und sind sichtbar zu tragen.
Betreuung und Verpflegung: Umkleide- und Duschmöglichkeiten sind unmittelbar am Start und Ziel vorhanden. Am Ziel wird ein Erfrischungsgetränk gereicht. Essen, Kaffee und Kuchen, sowie weitere Getränke sind zu günstigen Preisen erhältlich.
Verpflegung 10 km / Halbmarathon:  (Wasser, Cola, Uelzena-Sport).
Auszeichnungen und Ehrungen: Alle Teilnehmer erhalten am Zieleinlauf eine Medaille, sofern dies entsprechend gemeldet ist. Urkunden können während der Veranstaltung im Wettkampfbüro gegen ausgedruckt werden.
Im Rahmen der Siegerehrung werden die drei schnellsten Läuferinnen und Läufer mit einem Pokal ausgezeichnet, und in den Kinder- und Jugendklassen alle AK-Sieger.
Pokale werden nicht nachgesandt. Nach Beendigung der Veranstaltung ist der Anspruch auf einen Pokal erloschen.
Ergebnislisten: Ergebnislisten werden nach jedem Lauf ausgehängt, Einwendungen sind nur innerhalb von 1 Stunde nach Aushang möglich. Die Listen stehen am Abend des Veranstaltungstages ab ca. 22.30 Uhr im Internet unter www.herbstlanglauf.de bereit.
Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Änderungen, ausgelöst durch ungünstige Wetterlage oder andere Umstände, behalten wir uns vor.
Der Veranstalter übernimmt keine Haftung bei Unfällen, Diebstählen oder sonstigen Schadensfällen.
Gesundheit Wir weisen darauf hin, dass jeder Teilnehmer seine gesundheitlichen Voraussetzungen zur Teilnahme eigenverantwortlich prüfen sollte, z.B. durch eine sportmedizinische Untersuchung, Durchführung des „Persönlichen Aktivitäts- und Präventitions-Screening Tests“ (www.paps-test.de – ersetzt keinen Arztbesuch!). Für gesundheitliche Risiken in der Person des Teilnehmers im Zusammenhang mit der Veranstaltung übernimmt der Veranstalter keine Haftung.
Genehmigungs-Nummer des NLV: 6 09 4622 003Lauf 2016 neu