Eine neue Turnmatte dank großzügiger Spenden!

Geschrieben von Niels Tümmler am .

0107032013_181459(nt) Was des einen Leid, ist des anderen Freud – so kann man die Entstehung dieser Geschichte beginnen. Denn wäre nicht durch einen besonderen Umstand die gerade angeschaffte Turnmatte eines Nachbarvereins zu haben gewesen, so hätte es die Anschaffung wohl erst einmal nicht gegeben. Denn der Neupreis sollte bei 1600,- € liegen. Diese Matte war nun aber neuwertig für weit weniger zu haben. Die Leiterin der Turnsparte im VfL Suderburg, Gabi Behn, hatte davon erfahren und, nach Rücksprache mit dem Vorstand, „zugeschlagen“. Dank einer großzügigen Spende

der Sparkasse konnte der Kauf vonstatten gehen! Eine Supersache, denn nun sind Handstand, Flicflac, Radschlag und viele andere Übungen auf der mehrere Meter langen Matte „gelenkfreundlicher“ möglich und die Kinder sind auch schon eifrig darauf tätig gewesen!

Am 07.03. fand nun die offizielle Übergabe statt. Frau Wittrin von der Sparkassenfiliale in Suderburg stand im wahrsten Sinne des Wortes „auf der Matte“  und übergab einen Scheck über 800,-€!!! Somit ist die Turnmatte fast vollständig finanziert. Ein großes Dankeschön sagten Helge Blum als Vertreter für den Vorstand und die Übungsleiterinnen Gabi Behn, Heike Kilian und Conny Kreklau, natürlich samt der turnfreudigen Kinder, die zur Übergabe ihr Können vorführten!

Noch am Abend des Übergabetages erfuhr Gabi Behn, dass die noch fehlende Summe vom Turnkreis Uelzen übernommen wird! Ein herzliches Dankeschön auch an den Turnkreis!!! So konnte die neue Turnmatte  zu 100% durch Spenden finanziert werden.

 
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen