Abteilung Radsport - Saison 2015

Geschrieben von Henning Gebauer am .

Rennrad / MTB

Radsport B4 MV 2016 EZFBei den sportlich orientierten regelmäßigen Touren steht der Spaß und nicht der Wettkampf im Vordergrund.

Unsere Veranstaltungen 2015:

Am 5. Juli der „7. Werners Just-for-Fun-Olmsruh-Duathlon“: 2 Runden Laufen um den Hardausee, 2 x 10 km Radfahren rund um Olmsruh und noch einmal 2 Runden Laufen – danach gemütlicher Ausklang im Garten von Werner Dehrmann.

Bei unserem Einzelzeitfahren, den 21. „Olmsruh 3x10“ am 12. September, erreichten 135 Starter das Ziel. Erstmals hat der Schnellste die 40-Minuten-Schallmauer durchbrochen: 39:14 Minuten für 30 km! Anmeldungen zu den 22. "Olmsruh 3x10" am 10.09.2016 ab März unter www.olmsruh.de.

Höhepunkt der MTB-Saison war die 5. CTF am 8. November: fast 90 gutgelaunte Fahrerinnen und Fahrer nahmen die Strecken zwischen 31 und 95 km, mit 250 bis 1.100(!) Höhenmetern, unter die Räder. Wieder gab es viele begeisterte Kommentare (http://forum.helmuts-fahrrad-seiten.de/viewtopic.php?t=9890). Besonders gefreut haben wir uns über zahlreiche Kinder und Jugendliche, die die schwere, weil weiche Strecke problemlos gemeistert haben.

Unser „Stoppomat“ wurde wieder von Radfahrern und Läufern von April bis Oktober genutzt. Vor oder nach der Stoppomat-Runde bieten wir drei verschieden lange Rennrad-Rundtouren und zwei Mountainbike-Touren in Zusammenarbeit mit dem Post SV Uelzen an. Die Touren können als GPS-Tracks und auch als Ausdrucke von unserer Stoppomat-Seite herunter geladen werden.

Regelmäßige Touren finden sonntags und nach Absprache statt:

Die „Frühaufsteher“ fahren jeden Sonntag - außer bei strömendem Regen - 2 bis 3 Stunden, d.h. zwischen 40 und 60 km. Abfahrt zwischen 7:00 Uhr im Sommer und 8:00 Uhr im Winter - Ansprechpartner: Andreas Eggers (Tel. 82 50) und Albrecht Meißner (Tel. 88 02 00).

Die „späte“ MTB-/Rennrad-Gruppe fährt in der Regel sonntags ab 10:00 Uhr – Ansprechpartner: Justus Eggeling (Tel. 16 66).

Radwandern

Radsport B3 MV 2016 RW2015 führten insgesamt 14 Touren zu verschiedenen Zielen im Landkreis. Wir fanden jedes Mal Möglichkeiten, unsere Fahrt zu unterbrechen, um verbrauchte Kalorien mit Kaffee und Kuchen aufzufüllen. Danach strampelten wir gut gestärkt Richtung Heimat, am Ende standen jeweils 30 bis 40 km auf dem Tacho. Insgesamt waren 111 Teilnehmer dabei, so dass wir zusammen im letzten Jahr auf rund 3.800 km unseren Spaß hatten.

Die Radwanderer treffen sich außerhalb der Wintermonate alle 2 bis 3 Wochen jeweils dienstags um 14.00 Uhr auf dem Marktplatz in Suderburg. Der genaue Termin wird durch Aushang bekannt gegeben. Die Touren dauern 3 bis 4 Stunden. Bei uns ist für jeden Leistungsstand etwas dabei, Trink- und Verschnaufpausen sind selbstverständlich.

Ansprechpartnerin: Renate Peltret (Tel. 82 76).

Ein herzliches Dankeschön an alle Helferinnen und Helfer, die diese tollen Veranstaltungen Jahr für Jahr möglich machen. Weitere Berichte unter www.vfl-suderburg.de.

Am 10. Februar 2016 kamen 13 Radsportlerinnen und Radsportler im "KaffeeHof" zur Abteilungsversammlung zusammen. Nach den Berichten der einzelnen Gruppen wurde die Abteilungsleitung für die nächsten zwei Jahre gewählt. Neuer Abteilungsleiter ist Andreas Eggers, der Henning Gebauer nach 10 Jahren ablöst. Als stellvertretende Abteilungsleiterin wurde Renate Peltret wiedergewählt.

Für alle Gruppen gilt: Einsteiger und „Profis“ sind jederzeit herzlich eingeladen zum Schnuppern und Dabeibleiben!

Henning Gebauer          Renate Peltret          Andreas Eggers

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen