Smoof-Cup 2018 - Badminton für den guten Zweck

Geschrieben von Bastian Kreykenbohm am .

Benefiz-Turnier in Wunstorf mit suderburger Beteiligung.

Am Wochenende des 19.05. und 20.05.2018 kamen in Wunstorf zahlreiche Badmintonspieler (laut Veranstalter 152 Teilnehmer) zusammen, um den 1. Mesmeroder Smoof-Cup zu bestreiten. Dieses Turnier wurde zugunsten der Kinderkrebshilfe Hannover e.V. ins Leben gerufen. Das bedeutet, dass alle Einnahmen (Startgelder, Spenden und Losekauf für die Tobola) zu 100% krebskranken Kindern und deren Angehörige zugute kommt. Ganz klar, dass sich dieses Event auch der VfL'er Bastian nicht entgehen lassen wollte. Und so wurde an zwei Tagen in zwei Disziplinen (Doppel und Mixed) für den guten Zweck gekämpft, geschwitzt und auch gejubelt.

Im Herrendoppel am Samstag mit seinem Partner Florian Töhte (TSV Burgdorf) wurde der 4. Platz von insgesamt neun Paarungen erspielt, nachdem man als Gruppenzweiter im Halbfinale gegen den Gruppenersten der anderen Gruppe verlor und auch das Spiel um Platz 3 leider nicht gewonnen werden konnte.

Im Mixed am Sonntag lief es aus suderburger Sicht wesentlich erfolgreicher. Diese Disziplin wurde anders als die Doppel im "Schweizer Modus" gespielt. Das bedeutete für alle 12 Paarungen der D-Klasse, dass jedes Team fünf Spiele (Runden) zu bestreiten hatte. Wer am Ende nach fünf Spielen die meisten Spiele gewonnen hatte, wurde Sieger. Bei der gleichen Anzahl gewonnener Spiele, entschied das bessere Satz- und danach Punkteverhältnis über die endgültige Platzierung in der Tabelle.

An der Seite von Sabine Luzia (MTV Harsum) sprang am Ende Platz 3 heraus, wobei nur ein Spiel, nämlich das gegen die künftigen Turniersieger, verloren wurde (17:21  19:21). Zwar konnten die Zweitplatzierten in einem Drei-Satz-Spiel bezwungen werden, doch leider entschied am Ende das Satzverhältnis über den Vizemeistertitel, der zugunsten an die Konkurrenz ging. Dennoch ist man mit dem Erreichten sehr zufrieden und es durfte sich über eine Urkunde und einen kleinen Pokal gefreut werden...

1. Mesmeroder Smoof-Cup
Die Siegerehrung mit den Top 3 sowie dem stellvertretenden Regionspräsidenten der Kinderkrebshilfe  Hannover...
1. Mesmeroder Smoof-Cup 2018

Ein intensives Pfingst-Wochenende ging zuende und es konnten am Ende 1270€ für die Kinderkrebshilfe eingenommen werden. Somit steht der Sieger des Turniers mit deutlichem Abstand trotz aller sportlichen Erfolge ohnehin fest!

Die Abschlusstabelle der Mixed Klasse-D...
1. Mesmeroder Smoof-Cup

Vielen Dank an Organisator und Turnierleiter Andreas Erhard (TSV Mesmerode) für sein Engagement und dem Gedenken an die (kleinen) Menschen unter uns, die jeden Tag die wohl härtesten Kämpfe bestreiten müssen und dabei viel zu oft in Vergessenheit geraten.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen