Aktionstag wurde mit dem Turntiger Teamwettbewerb beim VfL Suderburg nachgeholt

Geschrieben von Lars Bockelmann am .

Am Freitag, den 14. Dezember 2018 veranstaltete der Kinderturn-Club des VfL Suderburg, den Tag des Kinderturnens, einen Aktionstag der eigentlich Anfang November stattfinden sollte, aber aus Zeitgründen verschoben werden musste.

Ab 15:00 Uhr waren die Turnkinder der „Ran an die Geräte“-Turngruppe, mit Eltern, Oma und Geschwistern, für zwei Stunden herzlich dazu eingeladen, am Turntiger-Teamwettbewerb teilzunehmen. Die jungen und älteren Teilnehmer*Innen wurden in kleine Teams, bestehend aus Eltern und Kindern aufgeteilt und es galt die Herausforderungen des Turntiger-Teamwettbewerbs zu bewältigen. An verschiedenen Stationen wurde der Turntiger gefüttert, transportiert, über Tische und Bänke geführt und mit riesigen Tigersprüngen wurden diverse Meter zurückgelegt.

Der Turntiger-Teamwettbewerb verbindet viele Elemente des Kinderturnens und fördert die Teamfähigkeit sowie die motorischen Grundtätigkeiten, wie Gehen, Laufen, Balancieren, Stützen, Springen, ….

Nebenbei konnten die Turnkinder die drei neuen Airrolls ausprobieren. Angeschafft wurden die Airrolls durch Elternspenden, die auf den letzten Faschingspartys des VfL Suderburg am Küchenbuffet eingenommen wurden und nun allen Kinderturngruppen des VfL Suderburg zur Verfügung stehen.

Durch selbst mitgebrachte kleine Leckereien konnten alle Teilnehmer die verbrauchten Energien wieder gut auffüllen. Als Belohnung gab es zum Abschluss für die Turnkinder eine Urkunde und ein T-Shirt, das von der bundesweiten Offensive Kinderturnen gespendet wurde.

Heike Kilian, VfL Suderburg

14.12.2018

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen