Kurz&knapp:

Willkommen beim VfL Suderburg v. 1912. e.V.

Radfahren für das Sportabzeichen

Geschrieben von Niels Tümmler am . Veröffentlicht in Aktuelles

Am 29.06.2021 geben die Kondis Gelegenheit sich auf das Rad zu schwingen.

An 19:30 Uhr ist unter der sicheren Stoppuhrhand Dieter Schwerdtfegers die Möglichkeit gegeben, den 200m-Rad-Sprint mit fliegendem Start durchzuführen (DOSB-Kategorie Schnelligkeit), bevor es dann um 20.00 Uhr den Startschuss für die Ausdauerdisziplin geben wird. Je nach Altersklasse 5, 10 oder 20 km müssen in den jeweils vorgegebenen Zeiten gefahren werden, um die Disziplinen für das Sportabzeichen in Bronze, Silber oder Gold eintragen zu lassen.

Start für die Langstrecke ist wie gehabt auf Höhe der Zahnarztpraxis Otto in der Hauptstraße. Von dort geht es dann links auf den Stopp-O-mat-Parcours, der zweimal durchfahren werden muss (für die 20km-Strecke).

Wer nicht per Rad, sondern per pedes auf die Strecke möchte, ist ebenfalls eingeladen. Denn auch die 10km- Langstrecke im Laufen kann an diesem Tag absolviert werden!

ACHTUNG! Für alle Rad-Starter gilt Helmpflicht! Bitte daran denken!

Viel Spaß und Freude bei dieser Aktion

Die Kondis

Niels

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok