Projekt Stabhochsprungmatte

am .

Die Leichtathleten des VfL Suderburg haben eine ganz besondere Disziplin neu für sich entdeckt, den Stabhochsprung.

Bereits im letzten Jahr wurde mit dem Training begonnen, doch mangels einer Matte ersteinmal in die Weitsprunggrube. Vor wenigen Wochen wurde ersteinmal die uralte Matte, die zum Sportzentrum in Suderburg gehört, reaktiviert. Doch diese Matte ist mit 3x4m viel zu klein. Der DVL empfiehlt eine Größe von 5x5m. Die einzige andere Stabhochsprungmatte befindet sich in Bad Bevensen. Doch dort hat der VfL Suderburg leider keinen Zugang, da ein Schlüssel für die Anlage nicht zu bekommen ist.

Trotz dieser schlechten Bedingungen stellen sich mittlerweile die ersten Erfolge in Wettkämpfen ein. Die ersten beiden Springerinnen nahmen gerade erst erfolgreich an den Landesmeiserschaften teil.

Stabhochsprung ist für die Nachwuchsathleten eine echte Mutprobe. Die Grundlagen dazu werden im Winter mit Turnen an Seilen, Ringen und Sprüngen von Kästen aus gelegt. Damit das Training auch im Sommer weiter gehen kann, benötigen der Nachwuchs des Vereins unbedingt eine neue Matte. Denn ausprobieren werden diese tolle Disziplin, für die man Schnelligkeit, Kraft und eine gut Koordination benötigt, alle Kinder. Vielleicht befindet sich ja ein Tim Lobinger oder Raphael Holdeppe unter ihnen.

Bei der großen Sparkassen-Jubiläumsspendenaktion habe ich im Namen des VfL Suderburg ein Projekt für die Anschaffung einer neuen Stabhochsprungmatte eingereicht. Näheres dazu auf der Aktionsseite der Sparkasse http://www.175-sparkasse-ue-dan.de/comp_voting.php

Dort kann jeder, der ein Konto bei der Sparkasse besitzt, bis zum 15.9 einmal pro Tag seine Stimme abgegeben.

Bitte unterstützt die Abteilung Leichtathletik bei der Anschaffung einer neuen Matte. Wir würden uns riesig freuen, wenns klappt.

Kleines Rechenbeispiel : Wenn nur 50 Leute konsequent jeden Tag abstimmen, kommen allein 350 Stimmen pro Woche zusammen!

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen