Aktueller Flyer

Geschrieben von Bastian Kreykenbohm am .

VfL Suderburg
Badminton (er)leben

Hier veröffentlichen wir stets den aktuellsten Flyer mit unseren Trainingszeiten. Zum jederzeit Nachgucken, aber auch Ausdrucken.

Hinweis

Auch unsere Badmintonabteilung ist von den besonderen Maßnahmen betroffen und somit gezwungen, den Trainingsbetrieb in der Sporthalle bis auf Weiteres einzustellen.
Die Schläger ruhen zurzeit, der eine oder andere wie man auf dem Bild sehen kann auch gerne mal in der Frühlingssonne...
Pause

Wir hoffen natürlich bald wieder zu Schläger und Ball greifen zu dürfen und Kinder sowie Jugendliche in unserer Halle zu unseren Trainingszeiten begrüßen zu dürfen! Informationen und Hinweise zu den aktuellsten Änderungen und Verordnungen gibt es hier auf der Homepage.

Aktuell sind wir aufgrund der Coronapause gezwungen, unser Training nach draußen zu verlagern. Infos dazu gibt es hier.

Fragen?
Interesse an einem Besuch bei unserem (derzeitigen Outdoor-)Training?
Weitere Informationen gewünscht? 
Ich nehme mir gerne Zeit!

Kontakt

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Badminton Flyer - Corona

Unsere Leitgedanken

Wir wollen...

...den Badmintonsport in der Samtgemeinde Suderburg bekannt machen,

...die Lust am Badmintonsport wecken,

...dem Badmintonsport zu mehr Aufmerksamkeit verhelfen,

...Jugendliche an ein weiteres Sportangebot des VfL Suderburg heranführen,

...und ihnen somit eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung bieten.

 

Wir bieten den Kindern und Jugendlichen...

  • ...Vermittlung von Grundlagen des Badmintonsports.

  • ...Abwechslungsreiche Bewegungsspiele während des Trainingsbetriebs.

  • ...Besondere Veranstaltungen wie die Jahreszeiten-Events: „Suderburger Frühlingsaction“, „Suderburger Sommerspiele“, „Suderburger Herbstspaß“ und „Suderburger Winterzauber“.

  • ...Teilnahmemöglichkeiten an Turnieren / Wettkämpfen.

  • ...Vermittlung wichtiger sozialer Werte wie Fairplay und Respekt.

  • ...Einen überaus motivierten und engagierten Jugendbetreuer! ;-)

 

Unser Wettkampfgedanke

 

> Der Spaß am Sport steht im Vordergrund. <

> Das Kind gibt sein Bestes – darauf können wir stolz sein. <

> Fairness sollte vorgelebt und belohnt werden. <

> Anfeuern und applaudieren ist erwünscht – meckern nicht! <

> Die Gegner sind auch Kinder. <

> „Erlebnis“ ist wichtiger als „Ergebnis“! <

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok