Wettbewerb "Zahlenstärkste Schulklasse"

Zum 17. Mal schreiben wir beim 43. Herbstlanglauf den Wettbewerb „Die zahlenstärkste Schulklasse" aus.

Unser Anliegen ist es, den Ausdauersport zu fördern und den Klassenzusammenhalt durch ein gemeinsames Erlebnis zu festigen. Dabei werden die Schulklassen, die prozentual am zahlenstärksten vertreten sind, für ihre geschlossene sportliche Leistung von Sponsoren mit attraktiven Geldpreisen belohnt. Sollte die Klassenlehrerin oder der Klassenlehrer selbst an den Start gehen, wird die teilnehmende Schülerzahl um 1 erhöht, sodass eine prozentuale Beteiligung von mehr als 100 % erreicht werden kann.

Für diejenigen Schulklassen, die prozentual am stärksten vertreten sind, gibt es in Zusammenarbeit mit unseren Sponsoren folgende Preise zu gewinnen:

1. Preis: 250 € Institut Spangler, Bandscheiben- u. Gesundheitszentrum, Uelzen
Physiotherapie Jüchert, Krankengymnastik, Suderburg
2. Preis: 200 € Elektroservice Gaede, Suderburg
EMS, Fachhandel und Gartenbedarf, Suderburg
3. Preis: 150 € HTN Thomas Nohns, Suderburg
Museumsdorf Hösseringen
4. Preis: 125 € Mietwagenruf Mielke, Suderburg
5. Preis: 100€ Wacholder Apotheke, Suderburg

Weiter Infos zum Schulwettbewerb:

Marianne Hamama Tel. 05826 / 1396 mobil 0175 – 864 33 00 / E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sechs erste Sieger im Wettbewerb "Zahlenstärkste Schulklasse" beim 42. Herbstlanglauf des VfL Suderburg

Geschrieben von Marianne Hamama am .

In diesem Jahr gab es beim Herbstlanglauf des VfL Suderburg im Wettbewerb "Zahlenstärkste Schulklasse" sechs erste Plätze, denn die Klassen 1b, 2a, 3b und 4a der Grundschule Suderburg und die Klassen 2a und 2b der Grundschule Holdenstedt waren mit 100%iger Beteili-gung inklusive tatkräftiger Unterstützung ihrer Klassenlehrerinnen dabei. Die Kinder dieser Klassen können sich über 150,- Euro Preisgeld für ihre Klassenkasse freuen und für die anderen Klassen hat der VfL Suderburg zahlreiche Trostpreise gestiftet, die im Rahmen der Preisverleihung überreicht wurden.
Ziel dieses Wettbewerbs ist es, die Klassengemeinschaft zu stärken, wobei die Teilnahme der Klassenlehrerin bzw. des Klassenlehrers auch gewertet wird. Trotz des eisigen Windes am Wettkampftag nahmen insgesamt 16 Klassen der Grundschulen Gerdau, Holdenstedt und Suderburg am Herbstlanglauf teil.

Marianne Hamama bedankt sich im Namen des Organisationsteams bei allen Klassen und deren Klassenlehrerinnen für die Teilnahme, bei den Eltern für die tatkräftige Unterstützung und vor allem bei den Suderburger Sponsoren für die großzügigen Spenden:

1. Preis: 250 € Institut Spangler, Bandscheiben- u. Gesundheitszentrum, Uelzen
Physiotherapie Jüchert, Krankengymnastik, Suderburg
2. Preis: 200 € Elektroservice Gaede, Suderburg
EMS, Fachhandel und Gartenbedarf, Suderburg
3. Preis: 150 € HTN Thomas Nohns, Suderburg
Dorfcafe "Alte Schule", Hösseringen
4. Preis: 125 € Mietwagenruf Mielke, Suderburg
5. Preis: 100€ Wacholder Apotheke, Suderburg

Die Organisatoren freuen sich auf ein Wiedersehen am 8. November 2014 in Hösseringen!

Drei erste und drei zweite Sieger im Wettbewerb "Zahlenstärkste Schulklasse" beim 41. Herbstlanglauf des VfL Suderburg

am .

Die Entscheidung war dieses Mal sehr knapp. Und so kam es, dass sich das Organisationsteam entschlossen hat, drei erste und drei zweite Sieger zu belohnen, denn Ziel dieses Wett-bewerbs ist es, die Klassengemeinschaft zu stärken, wobei die Teilnahme der Klassenlehrerin bzw. des Klassenlehrers auch gewertet wird.

Mit 100%iger Beteiligung plus Klassenlehrerin waren beim Lauf dabei die Klassen 1a und 1b sowie 3a der Grundschule Suderburg, somit erreichten diese Klassen den ersten Platz und können sich jeweils über 150,- für ihre Klassenkasse freuen.

1. Platz : Klasse 1b mit Fr. Borck1. Platz : Klasse 1b Fr. Vogel1. Platz GS Suderburg - Klasse 3a (Fr. Hätscher)

In den Klassen 2b und 3b der Grundschule Suderburg und der Klasse 1a der Grundschule Holdenstedt fehlte jeweils nur ein Kind, so dass diese Klassen den zweiten Platz, der mit 125,- Euro belohnt wurde, erreichten.

2. Platz GS Suderburg - Klasse 2b (Fr. Gröfke)2. Platz GS Suderburg - Klasse 3b (Fr. Banse)GS Holdenstedt - Klassen 1a (2. Platz, Fr. Wrede) und 1b (Fr. Ackermann)

Marianne Hamama bedankt sich im Namen des Organisationsteams bei allen Klassen und deren Klassenlehrerinnen für die Teilnahme, bei den Eltern für die tatkräftige Unterstützung und vor allem bei den Suderburger Sponsoren für die großzügigen Spenden:

1. Preis: 250 € Institut Spangler, Bandscheiben- u. Gesundheitszentrum, Uelzen
Physiotherapie Jüchert, Krankengymnastik, Suderburg
2. Preis: 200 € Elektroservice Gaede, Suderburg
EMS, Fachhandel und Gartenbedarf, Suderburg
3. Preis: 150 € HTN Thomas Nohns, Suderburg
Kaffee Hof, Suderburg
4. Preis: 125 € Mietwagenruf Mielke, Suderburg
5. Preis: 100€ Wacholder Apotheke, Suderburg

 

Die Organisatoren freuen sich auf ein Wiedersehen am 9. November 2013 in Hösseringen!

Vier erste Plätze beim 40. Herbstlanglauf im Wettbewerb “Zahlenstärkste Schulklasse“ des VfL Suderburg

am .

Das hat es auch noch nicht gegeben!

Klasse_1a_GS_Suderburg Klasse_1b_GS_Suderburg

Mit einer 100%igen Beteiligung dabei gewesen sind die Klassen 1a, 1b und 2a der Grundschule Suderburg und die Klasse 4a der Grundschule Holdenstedt. Das Preisgeld in Höhe von jeweils 200,- Euro wurde im Rahmen des Adventssingens vom Organisationsteam, vertreten durch Marianne Hamama, an die Klassen verteilt. Eine schöne Aufbesserung der Klassenkasse.

Klasse_2a_GS_Suderburg Klasse_4a_GS_Holdenstedt

 

Klasse_1_HoldenstedtKlasse_2b_GS_SuderburgDen fünften Platz erreichte die Klasse 2b der Grundschule Suderburg (125,- Euro) und den sechsten Platz die Klasse 1 der GS Holdenstedt (100,- Euro).

Das Ziel dieses Wettbewerbs ist es, die Klassengemeinschaft zu stärken, wobei die Teilnahme der Klassenlehrerin bzw. des Klassenlehrers auch gewertet wird.

Marianne Hamama bedankt sich im Namen des Organisationsteams bei allen Klassen und deren Klassenlehrern/innen für die Teilnahme, bei den Eltern für die tatkräftige Unterstützung und vor allem bei den Suderburger Sponsoren für die großzügigen Spenden:

Institut Spangler und Physiotherapie Jüchert 250,- Euro
EMS und Elektroservice Gaede 200,- Euro
HTN Thomas Nohns und Kaffeehof 150,- Euro
Mietwagenruf Mielke 125,- Euro
Wachholder Apotheke 100,- Euro

 Die Organisatoren freuen sich auf ein Wiedersehen am 10. November 2012 in Hösseringen!

Zum dritten Mal in Folge den 1. Platz erreicht

am .

 

phoca_thumb_m_Platz_1_Kl_3b_GS_HoldDas hat bisher noch keiner geschafft!
Die Klasse 3b der Holdenstedter Grundschule hat zum dritten Mal in Folge den 1. Platz im Wettbewerb „Zahlenstärkste Schulklasse" beim Herbstlanglauf des VfL Suderburg in Hös-seringen erreicht. Hier kann man dann auch wirklich sagen: "gemeinsam sind wir stark", konnten die Kinder doch ihre Klassenkasse wieder mit 200,- € aufbessern.
Bei ganz annehmbarem Wetter, haben wieder viele Schulklassen am Herbstlanglauf teilgenommen, denn der Wettbewerb „Zahlenstärkste Schulklasse" lockt mit wertvollen Preisen. Das Ziel dieses Wettbewerbes ist es, die Klassengemeinschaft zu stärken, wobei die Teilnahme der Klassenlehrerin bzw. des Klassenlehrers auch gewertet wird.

phoca_thumb_m_Platz_2_Kl_3a_GS_Sdbg 2. Preis: Klasse 3a der Grundschule Suderburg (Klassenlehrerin Frau Schrader), 150,- €

phoca_thumb_m_Platz_3_Kl_1b_ GS_Sdbg3. Preis: Klasse 1b der Grundschule Suderburg (Klassenlehrerin Frau Ilka), 125,- €

phoca_thumb_m_Platz_4_Kl_2a_GS_Hold4. Preis: Klasse 2a der Grundschule Holdenstedt (Klassenlehrerin Frau Ackermann), 100,- €

phoca_thumb_m_Platz_5_Kl_3b_GS_Sdbg5. Preis: Klasse 3b der Grundschule Suderburg (Klassenlehrerin Frau Gröfke), 75,- €

Marianne Hamama bedankt sich im Namen des Organisationsteams bei allen Klassen und deren Klassenlehrern/innen für die Teilnahme, bei den Eltern für die tatkräftige Unterstützung und vor allem bei den Sponsoren für die großzügigen Spenden.

- Elektro-Service Gaede und EMS Elvira Müller
- Institut Spangler
- Restaurant Steinzeit, Michael Luther
- Physiotherapie Silke & Gilbert Jüchert
- Dachdeckermeister Jan Bausch

phoca_thumb_m_treuepokal-gerdauFür die "Meilenfrösche" aus der Grundschule Gerdau hatte Marianne Hamama noch eine kleine Überraschung. Obwohl keine Klasse in diesem Jahr einen der begehrten Preise gewinnen konnte, gab es für die Grundschule einen "Treuepokal", da die Grundschule Gerdau seit Jahren immer wieder gerne am Herbstlanglauf teilnimmt. Schulleiterin Frau Albrecht spendierte für jedes Kind noch einen Schokoladenweihnachtsmann.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok